Silvio Denz

 



DAS GRUNDPRINZIP: RESPEKT VOR DER NATURFür

Silvio DENZ und sein Team steht der Respekt vor der Natur an erster Stelle. Daher setzen sie alles daran, die Ökobilanz der Weinberge laufend und nachhaltig zu verbessern. Seit 1997 wird deshalb auf Château Péby Faugères, Château Faugères und Château Cap de Faugères ein striktes Umweltmanagementsystem umgesetzt.


Silvio DENZ entschied aber noch einen Schritt weiter zu gehen und dieses System nach ISO 14001 zertifizieren zu lassen. So erhielten die drei Weingüter Château Péby Faugères, Château Faugères und Château Cap de Faugères im Jahr 2009 die Zertifizierung Ecopass 2000. Dieses System verlangt sehr hohe und überprüfbare Standards bei der täglichen Arbeit im Weinberg, im Keller und in der täglichen Administration.

Ausserdem wird alle fünf Jahre nach dem Verfahren des französischen Amts für Umwelt und Energiekontrolle (ADEME) eine CO2-Bilanz erstellt.